Wir sehen uns dann online –
Professionelle Virtualisierung Ihrer Präsenzmaßnahmen


Durch Covid-19 haben sich unser Privat- und Berufsleben drastisch verändert. Viele Menschen arbeiten von Zuhause und die sozialen Kontakte finden hauptsächlich virtuell statt. Neben der operativen Arbeit, die neu organisiert werden muss, gibt es diverse Veranstaltungen, Trainings, Coachings und Workshops, die in ihrer geplanten Form zurzeit nicht stattfinden können.


Alles absagen oder doch lieber nach Alternativen suchen?

Viele Maßnahmen sind schon lang im Voraus geplant und ob ein Termin ausfällt oder verschoben wird, muss jeder von Ihnen selbst abwägen. Als offstandards möchten wir Ihnen gerne ein paar Alternativen zu Präsenzveranstaltungen anbieten, die Sie bei diesen Überlegungen unterstützen sollen.

Nicht alle Themen eignen sich für ein rein virtuelles Training, aber unsere Fantasie und Möglichkeiten sind meist umfangreicher als wir ahnen. Bevor Sie einen Termin bei uns stornieren, beraten wir Sie gerne, welches Format für Ihr Unternehmen und den Teilnehmerkreis eine geeignete Alternative ist.


Werfen Sie einen Blick auf erste Ideen:

Gebuchte Maßnahme:

Coaching

Coach und Coachee treffen sich face-to-face um an individuell definierten Zielsetzungen zu arbeiten.

Alternative:

Live-Online-Coaching

Viele unserer Trainer haben bereits Erfahrung, Coachings auch virtuell mit Hilfe von Videotelefonie durchzuführen. Die gemeinsame Reflexion kann beispielsweise durch ein Whiteboard unterstützt werden. Bilder und Modelle werden geteilt und die Ergebnisse festgehalten.  

Gebuchte Maßnahme:

Präsenztrainings (1–2 Tage)

Die Trainer vermitteln Wissen, Methoden und Kompetenzen zu einem definierten Thema und geben den Teilnehmern den Raum diese selbst zu erfahren und in der Gruppe zu erproben (z.B. Change erfolgreich managen).  

Alternative:

Live-Online-Training (2–4 Stunden)

Für viele unserer Kunden führen wir Trainingsthemen bereits auch online durch. Mit interaktiven Elementen, Break-out Sessions und Diskussionen werden die Teilnehmer an die Themen herangeführt und können diese auch direkt ausprobieren. Das gemeinsame Lernen im virtuellen Rahmen stärkt auch gleich die Kompetenz ihrer Mitarbeiter virtuell zusammenzuarbeiten. Das Präsenztraining lässt sich je nach Bedarf und Thema in eine oder mehrere Online-Sequenzen herunterbrechen.

Gebuchte Maßnahme:

Persönlichkeitsentwicklungstrainings (1-2 Tage)

In diesen Seminaren liegt der Fokus auf der persönlichen Reflexion und darin, die Teilnehmer zu befähigen ihre persönliche Strategie zu erkunden und umzusetzen.

Alternative:

Individuelle virtuelle Coaching Sessions

Die Trainingsthemen werden nicht in der Gesamtgruppe reflektiert, sondern durch ein intensives Einzel-Live-Online-Coachings pro Teilnehmer. Hier unterstützt der Trainer die Teilnehmer individuell bei ihren persönlichen Zielen und Challenges. Ein gemeinsames (virtuelles) Follow-up zum Erfahrungsaustausch mit der Gruppe stärkt die Verbindlichkeit noch einmal.

Gebuchte Maßnahme:

Entwicklungsprogramme

Eine bestehende Gruppe aus (Nachwuchs-) Führungskräften durchläuft gemeinsam mehrere Module zu verschiedenen Kernthemen.

Alternative:

Live-Online-Training mit Präsenz-Follow-up

Viele der Themen, welche in den einzelnen Modulen vermittelt und erprobt werden, können auch in Form eines Live-Online-Trainings stattfinden. Als Ergänzung hierzu wird in den folgenden Präsenzterminen die Zeit für kollegiale Beratung oder erneutes Erproben der erworbenen Kompetenzen genutzt.

Learnscapes (Lernlandschaft)

Learnscapes werden durch Plattformen geschaffen, in denen sich die Teilnehmer inhaltlich austauschen, immer wieder Impulse von den Trainern erhalten und digitale Pre- und Postworks bearbeiten. So wird verhindert, dass die Trainingsinhalte und das Netzwerk durch die räumliche und zeitliche Distanz in den Hintergrund rücken.